Kurort Rathen
Lilienstein
Rathewalde
    z.B. Freizeitbad
Bad Schandau
    z.B. Toskana Therme
Kirnitzschtal
Burg Hohnstein
Bastei
Festung Königstein
Sebnitz
Burg Stolpen
Landeshauptstadt Dresden
   
 
<<Februar 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
       
10 
11  12  13  14  15  16  17 
18  19  20  21  22  23  24 
25  26  27  28       
 
 

Lilienstein

ca. 3 km
   
  Der eindruckvollste Tafelberg der Sächsischen Schweiz ist mit seinem
415 m hohem bewaldeten Plateau und einer außerordentlichen Lage in einer Elbschlinge der Lilienstein.

Die Tafelfläche des Liliensteins ist wie eine Schildkröte gestaltet, im Westen der Kopf und Hals, im Osten der Rumpf. Hier lädt ein Gasthaus zum Verweilen ein.

Von oben hat man eine prächtige Rundsicht auf die in einzelne Felspartien aufgelösten Wandfluchten ringsum und eine grandiose Fernsicht:

im Norden nach Stolpen und ins Lausitzer Bergland
im Osten zu den Schrammsteinen und zum Großen Winterberg
im Süden zum Königstein und zum Pfaffenstein
im Westen zum Cottaer Spitzberg und in die Dresdner Elbtalweitung.